Excel

Hier ein Überblick unserer Hauptthemen in Excel:

  1. Grundlagen
  2. Aufbau
  3. Datenkonsolidierung Statistik und Reporting
  4. Pivot Tabellen
  5. Formeln und Funktionen
  6. Powerpivot

 

 

Grundlagen

Dauer: 1 Tag

  • Überblick: Wozu kann Excel eingesetzt werden?
  • Tabellenbearbeitung
  • AutoAusfüllen für Datenreihen
  • Arbeit mit Tabellenblättern
  • Grundlagen Formeln und Funktionen
  • Formatieren von Tabellen
  • grundlegende Diagrammerstellung
  • Erstzeilenfixierung
  • Wiederholungszeilen
  • Drucken von Tabellen

Aufbau

Dauer: 1 Tag

  • Absolute und Mischbezüge
  • Ausdrücke: Kombination von Formeln und Funktionen
  • Bedingungen mit Wenn()
  • Datenabruf mit SVerweis()
  • Logikoperationen und()/oder()
  • Datenaufbereitung nach Importen
  • Bedingte Formatierung
  • Einstieg in Datenkonsolidierung
  • Rechnen mit Datum und Uhrzeit
  • weitere Excel-Funktionen zur Auswertung.

 

Datenkonsolidierung Statistik und Reporting

Dauer: 1 Tag

  • Unterscheidung Formel/Funktion
  • Filtern, Sortieren
  • Datenhaltung & Reporting
  • Benannte Bereiche
  • Konsolidierungsfunktionen
  • Listenfelder & Gültigkeit
  • Duplikatbehandlung
  • Pivot-Tabellen
  • Logikoperationen
  • Datenkonsolidierung mit Matrizen
  • Grundlagen Makros

 

Pivot Tabellen

Dauer: 1/2 Tag

  • Anlegen von Pivot Tabellen
  • Aktualisieren von Dateninhalten und Datenbereichen
  • Berechnungsarten festlegen
  • Tabelle mittels Felder Layouten
  • Datum gruppieren und verdichten
  • Felder mit Formatierungen verknüpfen
  • Prozentuale Anteile ermitteln
  • Teilergebnisse einsetzen
  • berechnete Felder verwenden
  • Datenschnitte einsetzen
  • Pivot Charts erstellen
  • Pivot Layout definieren.

 

Formeln und Funktionen

Dauer: 1 Tag (Auch halbtägig möglich)

  • Was sind Formeln, was sind Funktionen und was ist der Unterschied.
  • Verbindung von Formeln und Funktionen zu komplexen Ausdrücken.
  • Funktionen die u.a. besprochen werden:
    SummewennS(), ZählenwennS(), Index(), Vergleich(), Verweis(), SVerweis(), WVerweis(), Wochentag(), Tag(), Monat(), Jahr(), Kalenderwoche(), Nettoarbeitstage(), Text(), Wenn(), Und(), Oder(), Wahl(), Links(), Rechts(), Teil(), Finden(), Länge(), Verketten(), Zeile(), Spalte(), Adresse(), Indirekt()

 

Powerpivot

Dauer: 1 Tag

Das kostenlose Excel-Add-In Powerpivot ermöglicht mehrere Datenquellen zu einem Datenmodell zusammenzufassen, um daraus anschließend Pivot-Tabellen erstellen zu können. Da hinter Powerpivot eine Datenbankengine steht, können zum einem große Datenmengen (mehr als 1 Mio. Zeilen) erstellt werden, zum anderen ist die Verarbeitung wesentlich schneller als in Excel selbst. Dies ermöglicht Data-Warehouse und Business-Intelligence Auswertungen auch in Excel

Themen u.a.:

  • Einbindung von Datenquellen in Powerpivot
  • Verknüpfung von verschiedenen Datenquellen
  • Horizontale Berechnungen
  • Bildung von Aggregaten
  • Speicherbedarf reduzieren
  • Multiple Importe
  • Data analysis Expression (DAX)
  • Key performance Indices (KPI)
  • Erweiterte Kalkulationsmöglichkeiten